Niefernheim heute


Niefernheim bildet mit Zell und Harxheim die Ortsgemeinde Zellertal.

Am nördlichen Ufer der Pfrimm gelegen, zählt der Ort inzwischen 220 Einwohner und ist somit der zweitgrößte Ortsteil der Gemeinde.

Er liegt in einer Ausweitung der Talaue und zieht sich den ziemlich steil ansteigenden  Nordhang des Zellertals hinauf.

Das Ortsbild wird geprägt durch stattliche Weingüter und einen schön angelegten Dorfplatz. 
Dieser bildet auch den Mittelpunkt des Ortes und wird von den Einwohnern liebevoll „Plätzje“ genannt. 
Hier erzählt man sich rund um den Brunnen und den Sandsteinfiguren nicht nur die Geschichte der sagenumwobenen „Niefernheimer Löcher“ sondern feiert hier auch das jährliche Lindenfest und die Kerwe.